Servus Peter – Das Kult-Musical für die ganze Familie

Servus Peter - Das Kult-Musical für die ganze Familie ist eine…

Von Made bis Rössl – Die große Bühnenshow

"Von Made bis Rössl - Die große Bühnenshow" bringt die größten…

Heino singt seine größten Hits am 16. Juli 2023 live auf der Beelitzer Freilichtbühne

Er gehört zu den wenigen deutschen Künstlern, die wirklich jeder kennt: Heino ist die Stimme der Heimat, er ist Kult und einer der erfolgreichsten Interpreten im deutschsprachigen Raum! Am 16. Juli kommenden Jahres wird Heino auf der Beelitzer Freilichtbühne eine Auswahl seiner größten Erfolge singen. Karten sind ab sofort erhältlich.

Dahlienknollen werden dienstags und donnerstags verkauft

Blütenpracht für den Spätsommer 2023 können sich Gartenfreunde solange der Vorrat reicht dienstags und donnerstags auf dem Beelitzer Wochenmarkt sichern. Die Knollen der Dahlien, die bis Ende Oktober ein Hingucker auf der Landesgartenschau waren, werden an diesen Tagen für 3 bis 5 Euro in der Zeit von 10 bis 13 Uhr verkauft. Der Preis richtet sich nach der Größe der Knollen.

Rock-Legende Chris Norman bringt seine größten Hits am 4. Juli auf die Beelitzer Freilichtbühne

Mehr als 20 erfolgreiche Soloalben, Welthits wie „Midnight Lady“ oder „Living next door to Alice“ und ein brandneues Album mit den schönsten Liebesliedern der Rock’n’Roll-Ära: Chris Norman gilt zu Recht als einer der großen Rockstars unserer Zeit. Der seit fast 50 Jahren erfolgreiche Brite wird am 4. Juli das Publikum auf der Beelitzer Freilichtbühne begeistern.

Pop-Titan Dieter Bohlen am 19. August live auf der Beelitzer Freilichtbühne

Das größte Comeback aller Zeiten. So nennt Dieter Bohlen seine Live-Tournee 2023, und übertreibt damit wohl keineswegs. Der Sänger, Texter, Musikproduzent und Komponist ist eines der erfolgreichsten Musikgenies unserer Zeit. Sein Talent wird er am 19. August auf der Beelitzer Freilichtbühne beweisen. Karten gibt es ab sofort u.a. in der Tourist-Info Beelitz.
Themengarten

Themengärten bereit zur Verpachtung

Eine Woche nach dem Ende der Landesgartenschau haben die Gartenbaubetriebe ihre Deko-Elemente aus den Themengärten am früheren Haupteingang entfernt. Die Gärten sind nun bereit für die Verpachtung an erholungssuchende Gartenfreunde. Wer Interesse an einer Pacht hat, kann sich gern per E-Mail an info@beelitz.de oder telefonisch unter 033204/3910 bei der Stadtverwaltung Beelitz melden.
Anja Neumann und David Bailey mit Sohn Yuno

Aus LAGA-Eingangsbereich wird mit 44 Babybäumchen Beelitz‘ jüngste Streuobstwiese

Dutzende Kinder, Eltern und sogar Großeltern haben sich am früheren Haupteingang der Landesgartenschau am Freitag versammelt, um 44 Babybäumchen zu pflanzen. Nur vier Tage nach dem Ende der Landesgartenschau starteten sie damit die behutsame Umgestaltung des Geländes hin zum Beelitzer Stadtpark. Die Bäumchen sind Teil des Babybegrüßungsdienstes.
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021

Öffentliche Führung „Was bleibt, was geht“ am 20. November mit Bernhard Knuth

Wie wird der Beelitzer Stadtpark künftig aussehen? Was wurde umgestaltet und über welche Attraktionen können sich die Beelitzer und ihre Gäste langfristig freuen? Am 20. November, dem Ewigkeitssonntag, wird Bernhard Knuth bei einer öffentlichen Führung diese Fragen beantworten. Start ist um 11 Uhr am Spargelmuseum, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021

Öffnungszeiten

Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021
Bernhard Knuth bei einer Führung im Oktober 2021

Kulinarik

X