Lageplan

Lageplan

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
1

Parkplatz

Hier finden Sie ausreichend (Park)Platz für Ihren Besuch: Ob mit PKW, Reisemobil oder Fahrrad. Sie finden Ihren Standort. Reisebusse kommen hier ebenfalls an.

2

Haupteingang

Hereinspaziert! Alles für Ihren Besuch erhalten Sie hier: Ob Tages-Ticket oder Dauerkarte. Unser freundliches Personal heißt Sie willkommen.

3

Stadteingang

Der kurze Weg für alle Beelitzer Bürgerinnen und Bürger zu ihrer Gartenschau über den Hof der historisch bedeutenden Posthalterei.

4

Wies’nPavillon

Unser zentraler Bereich der Gartenschau präsentiert mit gärtnerischen Themen bunt-blühende Inspirationen.

5

AbenteuerLand

Eine Spiellandschaft von knapp 5.000 Quadratmetern Größe schafft vielfältige Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahre.

6

BühnenSpiel

Große und kleine Veranstaltungen, große und kleine Künstlerinnen und Künstler treffen hier ihr Publikum. Besonders am Sonntag, wenn es heißt: Willkommen im Sommergarten! Mit Musik, Tanz und Artistik, mit Informationen und Interviews. Kurzweilige Unterhaltung für viele Besucherinnen und Besucher.

7

RastStätte

Kulinarik – Hier setzen wir das Motto der Landesgartenschau mit Speisen und Getränken der Region und von lokalen Erzeugern um.

8

MahlKunst

Historisches wird neu Interpretiert: Die aufwändig restaurierte Mühle geht die Verbindung mit dem nachempfundenen Mühlenfließ ein. Und bietet obendrein regionalen Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform.

9

Brücke

Über drei Brücken musst Du gehen. Die Brücken über die Nieplitz verbinden die unterschiedlichen Geländebereiche der Landesgartenschau und bieten eindrucksvolle Ansichten und Ausblicke.

10

MühlenWasser

Es war einmal… ein Mühlenteich. Für die Gartenschau wird er neu geschaffen und lädt ein, den Übergang zu den Archegärten ausgiebig zu genießen.

11

Grillgut

Kulinarik pur. Gegrilltes und mehr, frisch arrangiert mit Gemüse und Kräutern aus der Region.

12

Slawendorf mit Grünem Klassenzimmer

Die historisch-archäologischen Ursprünge der Stadt Beelitz liegen hier. Das nachgebaute Slawendorf erlaubt den Blick in die Vergangenheit. Das Grüne Klassenzimmer bietet mit aktuellen Themen den Blick nach vorn.

13

HallenSchau

Im zweiwöchentlichen Rhythmus finden hier unsere Blumen-Hallenschauen statt. Ein ehrwürdiges Ambiente trifft auf florale Vielfalt.

14

Andachtsbereich

Ein Kirchenpavillon und eine gärtnerisch gestaltete Grabanlage ermöglichen die stillen und besinnlichen Momente der Gartenschau.

15

WasserTurm

Eine Neugestaltung als Wasserbiotop mit Wasserpflanzen, umlaufend begehbar und mit einem barrierefreien Zugang  sowie dezenter Illumination am Abend.

16

RegionalMarkt

Ein während der gesamten Laufzeit der Landesgartenschau geöffneter Regionalmarkt mit Akteuren aus den Regionen und ganz Brandenburg. Eine abwechslungsreiche Angebotspalette brandenburgischer Produkte steht zum Kauf. Und das alles öffentlich und ohne Eintrittskarte zur Landesgartenschau zu genießen.

17

FroschKönig

Das Märchen vom Froschkönig wird im Biotop lebendig und begeistert nicht nur die kleinen Besucher.

18

Küchensommer

Vom Kochduell zum Kochduett. Kulinarik: Erlebbar gemacht im Zusammenspiel von landwirtschaftlichen Produzenten der Region mit Köchinnen und Köchen. Gäste dürfen die leckeren Ergebnisse natürlich probieren.

19

Mühlenfließ

20

DahlienParadies

Dahlien zählen als farbenprächtige, blühfreudige Sommerblumen zu den beliebtesten Gartenpflanzen. In den Archegärten finden sie den passenden Rahmen für ihre Strahlkraft.

X