Deutsches Filmorchester komplett

Das Deutsche Filmorchester Babelsberg zu Gast auf der Landesgartenschau Beelitz.

Mit der feschen Lola, Indiana Jones und Pinkt Panther nach Hollywood

Von Babelsberg über Beelitz nach Hollywood: So beschrieb Filmkritiker Knuth Elstermann am Freitagabend das Konzert Des Deutschen Filmorchesters Babelsberg auf der Landesgartenschau in Beelitz. Denn: “Viele Szenen der Filme, die in Babelsberg entstanden wurden auch hier entlang der B2 gedreht”, sagte Elstermann, der den gut zweistündigen Abend moderierte.

Bei den bekannten Melodien großer deutscher und internationaler Filmproduktionen tauchten die fesche Lola aus dem Blauen Engel, Indiana Jones oder auch Pink Panther vor dem inneren Auge des begeisterten Publikums auf.

Am 20. August ist das Deutsche Filmorchester Babelsberg erneut zu Gast, dann geht es einen ganzen Abend lang um Jim Knopf und seine Freunde.

X