Winterstimmung auf dem LAGA-Gelände

Am ersten Februar-Wochenende hatte sich eine dichte Schneedecke über die Gräser und Stauden auf dem künftigen Gelände der 7. Brandenburgischen Landesgartenschau gelegt – und über die vielen Baustellen, die sich über das 15 Hektar große Areal verteilen. In Anbetracht der derzeitigen Kontaktbeschränkungen war das sonnige Wetter und das lohnende Ausflugsziel für viele eine gute Gelegenheit zu einem Winterspaziergang. Doch der ruhige Schein trügt: Fast durchgängig wird hier weitergearbeitet, werden Wege angelegt, Baufelder freigemacht, wird Erde bewegt. In gut einem Jahr lädt die Spargelstadt Beelitz zur LAGA 2022 – mit weitläufigen Flächen, auf denen Gartenkultur erlebbar wird, mit viel Natur, mit Kunst und Veranstaltungen – und natürlich vielen leckeren Erzeugnissen aus Beelitz, der Region und dem ganzen Land.

Fotos: Bernhard Knuth

© Copyright 2020 - LAGA Beelitz gGmbH